Gepäckversicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisegep√§ckversicherung / Gep√§ckversicherung f√ľr die T√ľrkei ‚Äď √úbersicht

Wenn man sich in den eigenen vier W√§nden befindet, dann ist das eigene Hab und Gut stets gut abgesichert und gesch√ľtzt – zumeist mit einer Hausratversicherung. Was aber passiert eigentlich, wenn man sich auf Reisen befindet, z.B. auf einer Flugreise nach Polen oder in die T√ľrkei? Ist der Hausrat eigentlich auch auf Reisen durch die Hausratversicherung versichert? Nein, das ist er nicht – zu diesem Zweck wird eine so genannte Reisegep√§ckversicherung ben√∂tigt.

Hausrat auf Reisen effektiv sch√ľtzen

  • Eine Reisegep√§ckversicherung wird stets als Allgefahrendeckung angeboten
  • Neben dem Transport ist also auch die Aufbewahrung bei einem Bef√∂rderungsunternehmen oder im Hotel versichert
  • S√§mtliche auf Reisen mitgef√ľhrten Gegenst√§nde sind versichert
  • Auch Elektronik kann im Rahmen einer Reisegep√§ckversicherung versichert werden

Der Schutz im Detail

  • Versicherungsschutz besteht bei Sch√§den durch Sturm, Hagel und Gewitter
  • Schutz besteht auch bei Feuer, Blitzschlag oder Explosion
  • Auch Diebstahl und Raub sind versichert
  • H√∂here Gewalt
  • Mut- und b√∂swillige Besch√§digungen durch fremde Personen
  • Bestimmungswidrig einwirkendes Wasser

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Da nicht jeder Versicherer gute Angebote f√ľr Reisegep√§ckversicherungen hat, haben wir Ihnen hier einen Reisegep√§ckversicherungen Tarifrechner hinterlegt. Mit ihm finden Sie schnell und einfach die g√ľnstigsten Anbieter f√ľr Reisegep√§ckversicherungen. Klicken Sie einfach auf den blauen Button und Sie werden direkt weitergeleitet.

 


 

Urlaubsreisen in die T√ľrkei werden meist als pauschale Reisen mit einem Reiseveranstalter gebucht. Auch die gesonderte Buchung von Flugreise und Hotel am Zielort ist m√∂glich. Wer seine Reise √ľber den Reiseveranstalter bucht, hat die M√∂glichkeit eine Reiser√ľcktrittversicherung abzuschlie√üen. Diese kann dann entweder mit einer Gep√§ckversicherung erweitert werden oder beinhaltet diese bereits. Der gesonderte Abschluss f√ľr eine Gep√§ckversicherung √ľber den Reiseveranstalter ist in der Regel nicht m√∂glich. Die Reisegep√§ckversicherung kann dann nur als erweiterte Versicherungsleistung eingeschlossen werden und sichert die gesamte Dauer des Aufenthalts in der T√ľrkei ab. Wird die Reisgep√§ckversicherung im Rahmen der Reisebuchung abgeschlossen, so umfasst diese das gesamte Gep√§ck der Mitreisenden. Damit ist nicht nur der Versicherungsnehmer gegen den Verlust oder die Besch√§digung von Reisegep√§ck versichert, sondern alle Teilnehmer an der gebuchten Reise. Eine √ľber den Reiseveranstalter abgeschlossene Gep√§ckversicherung f√ľr die T√ľrkei bietet sich vor allem dann an, wenn es sich um einen Familienurlaub handelt. Denn dann ist das gesamte Reisegep√§ck aller mitreisenden Familienangeh√∂rigen in vollem Umfang durch die Gep√§ckversicherung gegen Sch√§den und Verlust versichert. Die von den Reiseveranstaltern angebotenen Versicherungen f√ľr das Reisgep√§ck sind √ľber die Versicherungsbedingungen in ihrem Umfang nur gering eingeschr√§nkt. In der Regel wird das Reisegep√§ck nicht mitversichert, wenn es w√§hrend eines Bootausfluges oder Segelt√∂rns mitgef√ľhrt wird. Ob Sportger√§te w√§hrend der Urlaubsreise versichert sind, muss gesondert abgekl√§rt werden. Dies ist keine st√§ndige Versicherungsleistung und wird von vielen Versicherungsgesellschaften ausgeschlossen.

Aufenthalt in der T√ľrkei

Sowohl die Gep√§ckversicherung des Reiseveranstalters als auch eine gesondert abgeschlossene Gep√§ckversicherung decken die gesamte Dauer der Reise ab. Hierbei sind die von der Versicherungsgesellschaft angegebenen H√∂chstgrenzen f√ľr eine einzelne Reise ausschlaggebend. Die Gep√§ckversicherung kann als europaweite oder weltweite Versicherungspolice abgeschlossen werden. Die T√ľrkei als m√∂gliches Reiseland wird von den Versicherungen nicht gesondert ausgeschlossen. Ein Ausschluss erfolgt unter Umst√§nden f√ľr die USA oder Kanada. Eine Gep√§ckversicherung sichert den Reisenden auch w√§hrend des Aufenthalts in der T√ľrkei ab. Der Versicherungsschutz f√ľr mitgef√ľhrte Gegenst√§nde ist dann gegeben, wenn diese im Hotel aufbewahrt werden. Hierbei muss der Versicherungsnehmer aber einen abgeschlossenen Safe nutzen, offen liegende Gegenst√§nde sind im Fall von Verlust oder Diebstahl nicht versichert. Werden Wertgegenst√§nde w√§hrend dem Aufenthalt mitgef√ľhrt und benutzt, greift auch hier die Reisegep√§ckversicherung. In welchem Umfang eine Mitnahme nicht durch die Versicherung gedeckt wird, ist anbieterabh√§ngig. Versicherungsgesellschaften behalten sich vor, bestimmte Wertgegenst√§nde auszuschlie√üen, wenn diese w√§hrend der Reise in Benutzung sind.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

Die Leistungen aus einer Gep√§ckversicherung sind auch f√ľr ein Auslandsemester, Langzeitreisen und f√ľr die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verf√ľgbar. Die Sachversicherung f√ľr das mitgef√ľhrte Reisegep√§ck umfasst die darin enthaltenen Gegenst√§nde des privaten Bedarfs, so dass die Reisegep√§ckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

Gegenst√§nde, die √ľberwiegend beruflich genutzt werden sind √ľber eine Gep√§ckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gep√§ckversicherung abgedeckten Dingen z√§hlen alle pers√∂nlichen Sachen, die vom Reisenden mitgef√ľhrt, in der Kleidung aufbewahrt oder am K√∂rper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegep√§ckversicherung gegen Diebstahl, Besch√§digung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenst√§nde wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Besch√§digung des Reisegep√§cks und der darin enthaltenen Gegenst√§nde erlitten haben, lautet die √ľberwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gep√§ckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Bef√∂rderung von Gep√§ck der Flugreisenden. Auch f√ľr eine Zugreise ist eine Gep√§ckversicherung notwendig, da diese bei der Bef√∂rderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Gepäck-Versicherungen im Vergleich