Gepäckversicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisegep√§ckversicherung / Gep√§ckversicherung f√ľr Australien ‚Äď √úbersicht

Eine Reise nach Australien wird meist f√ľr einen l√§ngeren Aufenthalt geplant. Oftmals wird die Reise auch als Work and Travel Aufenthalt genutzt. F√ľr Urlaubsreise und Work and Tavel Aufenthalt sollte eine Reisegep√§ckversicherung unbedingt vorhanden sein.

Reisegep√§ckversicherung f√ľr Australien

  • f√ľr reine Urlaubsreisen
  • f√ľr Work and Travel Aufenthalte

Reisegep√§ckversicherung f√ľr den Urlaub in Australien

  • weltweiter Geltungsbereich notwendig
  • Tarif passend zur Reisedauer w√§hlen
  • w√§hrend der Aufenthaltsdauer sollte Versicherungsschutz bestehen
  • Wertsachen bis zu einer vertraglich festgelegten H√∂he sollten mitversichert sein

Reisegep√§ckversicherung f√ľr Work and Travel in Australien

  • Versicherung erfolgt √ľber spezielle Tarife f√ľr Work and Travel Reisen
  • Wertsachen und elektronische Ger√§te sollten bis zu einer vertraglich festgelegten Versicherungssumme mitversichert sein

Versicherungspaket

  • sinnvoll f√ľr Urlaub und Work and Travel

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Reisegep√§ckversicherungen enthalten je nach Tarif und Anbieter unterschiedliche Versicherungsleistungen. Daher ist ein Versicherungsvergleich mit unserem Vergleichsrechner zur Berechnung der besten Angebote sinnvoll. Im Anschluss an den Tarifvergleich kann f√ľr eine Versicherung online ein Vertrag abgeschlossen werden. Zum Tarifrechner gelangen Sie √ľber das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“.

 

 


 

H√§ufig ist die Reise nach Australien nicht nur als einfache Urlaubsreise geplant. Eine Vielzahl der Reisenden erkundet Australien in einen kombinierten Aufenthalt. Dieser wird dann als Work and Travel √ľber ein darauf ausgelegtes Programm erm√∂glicht. Der Reisende kann das Land erkunden und gleichzeitig einer beruflichen T√§tigkeit nachgehen. Eine Reisegep√§ckversicherung ist nicht nur f√ľr Urlaubsreisen, sondern vor allem auch f√ľr langfristige Reisen ratsam. Versicherungsgesellschaften bieten die Gep√§ckversicherung mit Sondertarifen an, wenn diese f√ľr einen Work and Travel Aufenthalt oder f√ľr die Teilnahme an einem Highschoolprogramm gew√ľnscht wird.

Aufenthaltsdauer und kombinierte Versicherungen

Wer nur einen kurzen Aufenthalt plant, kann eine normale Reisegep√§ckversicherung mit einer festgelegten H√∂chstreisedauer in Anspruch nehmen. Wer dagegen f√ľr bis zu ein Jahr oder bis zu f√ľnf Jahren in Australien reist und arbeitet, ben√∂tigt eine gesonderte Gep√§ckversicherung. F√ľr beide F√§lle bieten Versicherungsgesellschaften die Gep√§ckversicherung als Einzelpolice oder in Kombination mit weiteren Reiseversicherungen an. Diese Pakte enthalten dann eine notwendige Auslandskrankenversicherung, eine Reiser√ľcktrittversicherung, eine Reiseabbruchversicherung und eine Reisegep√§ckversicherung f√ľr die Dauer des Aufenthalts. Generell besteht f√ľr den Versicherungsnehmer eine Einsparm√∂glichkeit bei der Kombination mehrere ben√∂tigter Reiseversicherungen in einem Paket. Der Abschluss der Einzelpolicen verursacht in der Summe meist deutlich h√∂here Versicherungsbeitr√§ge als ein Versicherungspaket mit einem vergleichbaren Versicherungsumfang. Wer eine Jahresversicherung mit weltweiter G√ľltigkeit hat, der kann diese auch f√ľr die Reise nach Australien problemlos beibehalten. Hierbei muss der Versicherungsnehmer aber die festgelegte Einzelreisedauer beachten. Die Versicherung hat zwar eine Laufzeit von 365 Tagen, die Dauer der angetretenen Reise darf aber nicht √ľberschritten werden. Welche Dauer abgesichert ist, ist von der Versicherungsgesellschaft abh√§ngig. In der Regel wird eine Dauer von bis zu 45 Tagen f√ľr die einzelne Reise und auch f√ľr den Aufenthalt in Australien akzeptiert. Die Versicherungspakete der Versicherungsgesellschaften sind meist f√ľr langfristige Aufenthalte ausgelegt. Hier erfolgt die Berechnung des Versicherungsbeitrags h√§ufig monatlich und ab einer bestimmten Reisedauer dann t√§glich.

Versicherungsschutz vor Ort

Wer f√ľr die Reise nach Australien eine Gep√§ckversicherung abschlie√üt, ist auch w√§hrend dem Aufenthalt entsprechend versichert. Das mitgef√ľhrte Reisgep√§ck wird durch den Versicherungsumfang gegen Besch√§digungen und gegen den Verlust durch Diebstahl versichert. Dies gilt auch dann, wenn das Gep√§ck in einem abgeschlossenen Zimmer verwahrt wird. Die Hausratversicherung haftet bei einer Reise nach Australien nicht. Der Diebstahl von Gep√§ckst√ľcken oder von enthaltenen Gegenst√§nden w√§hrend des Aufenthalts in Australien kann nur √ľber eine Reisegep√§ckversicherung versichert werden. Wertgegenst√§nde werden hier von der Versicherungsgesellschaft mit einer unterschiedlichen Versicherungsleistung belegt. Anbieterabh√§ngig erfolgt die Schadensregulierung zum Zeitwert oder zum Nennwert. Die Ersatzleistung wird dann von der Versicherungsgesellschaft bis zur vereinbarten Versicherungssumme geleistet.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

Die Leistungen aus einer Gep√§ckversicherung sind auch f√ľr ein Auslandsemester, Langzeitreisen und f√ľr die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verf√ľgbar. Die Sachversicherung f√ľr das mitgef√ľhrte Reisegep√§ck umfasst die darin enthaltenen Gegenst√§nde des privaten Bedarfs, so dass die Reisegep√§ckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

Gegenst√§nde, die √ľberwiegend beruflich genutzt werden sind √ľber eine Gep√§ckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gep√§ckversicherung abgedeckten Dingen z√§hlen alle pers√∂nlichen Sachen, die vom Reisenden mitgef√ľhrt, in der Kleidung aufbewahrt oder am K√∂rper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegep√§ckversicherung gegen Diebstahl, Besch√§digung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenst√§nde wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Besch√§digung des Reisegep√§cks und der darin enthaltenen Gegenst√§nde erlitten haben, lautet die √ľberwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gep√§ckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Bef√∂rderung von Gep√§ck der Flugreisenden. Auch f√ľr eine Zugreise ist eine Gep√§ckversicherung notwendig, da diese bei der Bef√∂rderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Gepäck-Versicherungen im Vergleich