Gepäckversicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Gepäckversicherung Signal Iduna

F√ľr Reisen jeder Art ist eine Reisegep√§ckversicherung sinnvoll. Schnell kann es zum Verlust oder zu Besch√§digungen am Gep√§ck kommen. Eine vorhandene Reisegep√§ckversicherung ersetzt in diesen F√§llen den Schaden. Die Signal Iduna bietet zur Absicherung von privaten Urlaubsreisen eine Reisegep√§ckversicherung an. Das Gep√§ck f√ľr Gesch√§fts- oder Dienstreisen kann jedoch nicht √ľber die Signal Iduna versichert werden.

Reisegepäckversicherung der Signal Iduna

  • ausschlie√ülich f√ľr private Reisen
  • f√ľr Einzelreisende oder Familien
  • Versicherungssumme f√ľr Einzelreisende – 2000 Euro
  • Versicherungssumme f√ľr Familien – 4000 Euro
  • versichert sind Besch√§digungen, Diebstahl oder Verlust des Gep√§cks, sowie die zu sp√§te Auslieferung

nicht versichert sind

  • mitgef√ľhrte Laptops und Mobiltelefone
  • Kontaktlinsen, Prothesen

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Die Angebote zur Reisegep√§ckversicherung k√∂nnen sich in ihren Leistungen und in den Beitragsh√∂hen unterscheiden. Mit Hilfe eines Versicherungsvergleichs mit dem seiteninternen Tarifrechner erhalten Sie einen umfassenden √úberblick √ľber die besten Angebote. Um auf den Vergleichsrechner zu gelangen, nutzen Sie bitte den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“. Im Anschluss an die Berechnung ist ein Onlineabschluss m√∂glich.

 

 


 

Der Versicherungsschutz der Signal Iduna Reisgep√§ckversicherung umfasst das gesamte mitgef√ľhrte Reisegep√§ck des Versicherungsnehmers und die darin enthaltenen Gegenst√§nde des pers√∂nlichen Bedarfs. Auch das Gep√§ck von Mitreisenden unterliegt dem vollen Versicherungsschutz der Signal Iduna Reisegep√§ckversicherung, wenn diese in einer h√§uslichen Lebensgemeinschaft mit dem Versicherungsnehmer gemeldet sind. Die Signal Iduna Reisgep√§ckversicherung akzeptiert als Reisegep√§ck alle Gegenst√§nde, die im Gep√§ck bef√∂rdert werden oder vom Versicherungsnehmer direkt mitgef√ľhrt werden. Auch w√§hrend der Bef√∂rderung mit einem vom Versicherungsnehmer gew√§hlten Transportmittel ist das Reisegep√§ck versichert.

Ausnahmen

Die Signal Iduna Gep√§ckversicherung umfasst zwar das gesamte Reisegep√§ck der Mitreisenden, definiert aber in den Versicherungsbedingungen auch klare Ausnahmen. Gegenst√§nde, die √ľberwiegend oder rein beruflich genutzt werden, unterliegen nicht dem Versicherungsschutz. Die Signal Iduna Gep√§ckversicherung schlie√üt generell mitgef√ľhrte Mobiltelefone und Laptops, sowie das passende Zubeh√∂r aus. Das ist auch dann der Fall, wenn diese elektronischen Gegenst√§nde privat genutzt werden. Obwohl es sich um Bedarfsg√ľter handelt, sind auch Kontaktlinsen oder ben√∂tigte Prothesen nicht im Versicherungsumfang enthalten, so dass hier bei Schaden, Diebstahl oder Verlust keine Schadensregulierung durch die Signal Iduna Gep√§ckversicherung erfolgt.

Versicherungssumme und Erstattung

Die Versicherungssumme der Signal Iduna Reisegep√§ckversicherung kann auf 2.000‚ā¨ f√ľr Einzelpersonen festgelegt werden. F√ľr Paare kann die Versicherungssumme auf 4.000‚ā¨ erh√∂ht werden. Die Erstattung bei einem Schaden, Diebstahl oder Verlust erfolgt durch die Versicherungsgesellschaft stets zum Zeitwert. Eine Neuwerterstattung ist bei der Signal Iduna Reisegep√§ckversicherung nicht m√∂glich. Die Versicherung beh√§lt sich vor, einen Gegenstand nicht zu ersetzen, wenn dieser repariert werden kann. Dann werden √ľber die Signal Iduna Reisegep√§ckversicherung die Reparaturkosten erstattet. Bei Verlust von P√§ssen oder amtlichen Dokumenten erstattet die Versicherungsgesellschaft die Geb√ľhren. Diese m√ľssen vom Versicherungsnehmer vorab gezahlt werden, eine Erstattung erfolgt bei der Gep√§ckversicherung stets gegen Vorlage der entsprechende Belege und Quittungen. Dies gilt auch f√ľr notwendige Ersatzk√§ufe durch den Versicherungsnehmer. Die Gep√§ckversicherung der Signal Iduna ist als einzelne Police verf√ľgbar. Sie muss nicht wie bei anderen Versicherungsgesellschaften in einem Reiseversicherungspaket abgeschlossen werden.

Au√üerordentliche K√ľndigung

Wenn ein Versicherungsfall durch Besch√§digung, Diebstahl oder Verlust von Reisegep√§ck entsteht, kann eine au√üerordentliche K√ľndigung durch beide Seiten erfolgen. Die Versicherungsgesellschaft kann binnen eines Monats die Signal Iduna Gep√§ckversicherung k√ľndigen. Der Versicherungsnehmer kann nach einem abgeschlossenen und regulierten Versicherungsfall einen K√ľndigungszeitpunkt bestimmten. Dabei ist auch die sofortige K√ľndigung und somit die sofortige Beendigung der Signal Iduna Gep√§ckversicherung m√∂glich.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

Die Leistungen aus einer Gep√§ckversicherung sind auch f√ľr ein Auslandsemester, Langzeitreisen und f√ľr die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verf√ľgbar. Die Sachversicherung f√ľr das mitgef√ľhrte Reisegep√§ck umfasst die darin enthaltenen Gegenst√§nde des privaten Bedarfs, so dass die Reisegep√§ckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

Gegenst√§nde, die √ľberwiegend beruflich genutzt werden sind √ľber eine Gep√§ckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gep√§ckversicherung abgedeckten Dingen z√§hlen alle pers√∂nlichen Sachen, die vom Reisenden mitgef√ľhrt, in der Kleidung aufbewahrt oder am K√∂rper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegep√§ckversicherung gegen Diebstahl, Besch√§digung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenst√§nde wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Besch√§digung des Reisegep√§cks und der darin enthaltenen Gegenst√§nde erlitten haben, lautet die √ľberwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gep√§ckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Bef√∂rderung von Gep√§ck der Flugreisenden. Auch f√ľr eine Zugreise ist eine Gep√§ckversicherung notwendig, da diese bei der Bef√∂rderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Gepäck-Versicherungen im Vergleich