Gepäckversicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Gepäckversicherung Alte Leipziger

Bereits seit dem Jahr 1830 besteht die Alte Leipziger Versicherungsgesellschaft und gehört zum Halleschen Konzern. Zu den vielseitigen, bedarfsorientierten Versicherungslösungen gehört auch eine Reisegepäckversicherung der Alte Leipziger. 

Allgemeines

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Eigenst√§ndige Versicherung
  • Schutz besteht ausschlie√ülich f√ľr den Versicherungsinhaber
  • Detaillierte Informationen zur Alte Leipziger Reisegep√§ckversicherung sind unter den folgendem Link einzusehen: http://www.alte-leipziger.de/versicherungen/reise-und-freizeit/reisegepaeck.htm?tabindx=1

Leistungen

  • Finanzieller Schutz f√ľr besch√§digtes, gestohlenes sowie verlorenes Reisegep√§ck
  • Ebenfalls Erstattung bei Unfall, Einbruc sowie Diebstahl
  • Versicherungssumme individuell vereinbar
  • Jede Art des Transports ist abgesichert
  • Kostendeckung bei Versp√§tung des Reisegep√§cks am Zielort f√ľr notwendige und nachgewiesene Eink√§ufe in H√∂he von 10%, maximal jedoch auf 400 Euro begrenzt
  • Versicherungsexperte steht f√ľr pers√∂nliche Beratung der passenden Alte Leipziger Gep√§ckversicherung zur Verf√ľgung

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

√úber den blauen Button ‚ÄěZum Versicherungsvergleich‚Äú ist der interne Tarifrechner bequem erreichbar. Er steht f√ľr eine individuelle Beitragsberechnung sowie Einsichtnahme in die Leistungen ebenso zur Verf√ľgung wie f√ľr einen Vergleich mit den Angeboten anderer Versicherungsgesellschaften.

 


 

Das Unternehmen Alte Leipziger Versicherungsgesellschaft geh√∂rt dem Halleschen Konzern an. Hierbei ist die Alte Leipziger Holding Aktiengesellschaft ein Tochterkonzern, welcher auch sich in weitere drei Unternehmungen aufgliedert. Die Versicherungsgesellschaft des Halleschen Konzern ist f√ľr ihre stabile Finanzlage und ihre nachhaltig Absicherung der ihr anvertrauten Gelder bekannt. Von der Ratingagentur Fitch wurde die Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit mit der Bestnote A+ bewertet. Dieses Rating best√§tigt die finanzielle St√§rke des Konzerns. Auch im Rating der ASSEKURATA konnte die Versicherung der Alten Leipziger mit der Note ‚Äěsehr gut‚Äú abschneiden. Das A+ der ASSEKURATA wurde bereits zum dritten Mal in Folge f√ľr die Versicherungsgesellschaft vergeben.

Reiseversicherung

Die Alte Leipziger Versicherung Aktiengesellschaft umfasst in ihrer T√§tigkeit das Versicherungsgesch√§ft f√ľr Privatpersonen und Unternehmen. Darunter entf√§llt auch der Bereich der Personen ‚Äď und Sachversicherungen. In dieser Sparte offeriert die Versicherungsgesellschaft auch die Alte Leipziger Reisegep√§ckversicherung. Die Alte Leipziger Gep√§ckversicherung stellt hier im Gegensatz zu anderen Versicherungsgesellschaften eine eigenst√§ndig abzuschlie√üende Reiseversicherung dar.

Leistungsumfang

Die Alte Leipziger Reisegep√§ckversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz f√ľr das Gep√§ck des Versicherungsnehmers. Der Schutz gilt hierbei nur f√ľr die Gep√§ckst√ľcke des Versicherungsinhabers, nicht f√ľr seine Mitreisenden oder Angeh√∂rigen. Der Leistungsumfang der Alte Leipziger Gep√§ckversicherung gilt sowohl f√ľr innerhalb Deutschlands bef√∂rdertem Gep√§ck als auch f√ľr die weltweite Bef√∂rderung. Der Versicherungsschutz besteht f√ľr gestohlenes, besch√§digtes und auch f√ľr verlorengegangenes Reisegep√§ck. Hierbei sind alle im Gep√§ck befindlichen Gegenst√§nde des pers√∂nlichen Bedarfs abgesichert. Der entstandene Schaden wird nach der Schadensmeldung durch den Gesch√§digten umgehend in H√∂he der vereinbarten Versicherungsleistung reguliert. Der Versicherungsschutz bleibt auch dann bestehen, wenn das Gep√§ck zur Bef√∂rderung durch die gew√§hlte Fluggesellschaft oder Mitarbeiter des Zielhotels √ľbergeben wird. Zudem ist eine Besch√§digung durch einen Unfall w√§hrend der Reise abgesichert. Auch ein Einbruch und der damit verbundene Diebstahl von Reisegep√§ck ist im Versicherungsumfang abgedeckt. F√ľr verlorenes Gep√§ck gilt die Schadensregulierung auch dann, wenn der Transport mit Bus oder Bahn erfolgt. Der Verlust ist nicht wie bei anderen Versicherungsgesellschaften nur bei der Bef√∂rderung mit einer Fluggesellschaft abgesichert.

Verspätetes Eintreffen

Die Alte Leipziger Gep√§ckversicherung beinhaltet nicht nur die Schadensregulierung bei Verlust oder Zerst√∂rung des versicherten Reisegep√§cks. Als zus√§tzlichen Schutz beinhaltet die Alte Leipziger Reisegep√§ckversicherung auch die Kostendeckung f√ľr Ersatzk√§ufe. Diese werden bis zu 10% der vereinbarten Versicherungssumme gedeckt, wenn das Gep√§ck nicht rechtzeitig am Reiseziel ankommt. Im H√∂chstfall ersetzt die Alte Leipziger Gep√§ckversicherung dann notwendigen Ersatz in einer maximalen H√∂he von 400‚ā¨.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

Die Leistungen aus einer Gep√§ckversicherung sind auch f√ľr ein Auslandsemester, Langzeitreisen und f√ľr die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verf√ľgbar. Die Sachversicherung f√ľr das mitgef√ľhrte Reisegep√§ck umfasst die darin enthaltenen Gegenst√§nde des privaten Bedarfs, so dass die Reisegep√§ckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

Gegenst√§nde, die √ľberwiegend beruflich genutzt werden sind √ľber eine Gep√§ckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gep√§ckversicherung abgedeckten Dingen z√§hlen alle pers√∂nlichen Sachen, die vom Reisenden mitgef√ľhrt, in der Kleidung aufbewahrt oder am K√∂rper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegep√§ckversicherung gegen Diebstahl, Besch√§digung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenst√§nde wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Besch√§digung des Reisegep√§cks und der darin enthaltenen Gegenst√§nde erlitten haben, lautet die √ľberwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gep√§ckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Bef√∂rderung von Gep√§ck der Flugreisenden. Auch f√ľr eine Zugreise ist eine Gep√§ckversicherung notwendig, da diese bei der Bef√∂rderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Gepäck-Versicherungen im Vergleich