Gepäckversicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisegep√§ckversicherung / Gep√§ckversicherung f√ľr S√ľdafrika ‚Äď √úbersicht

F√ľr jede Art von Reisen ist ein umfassender Versicherungsschutz unerl√§sslich. Wer eine S√ľdafrika-Reise plant, sollte bei der Wahl der notwendigen Versicherungen eine Reisegep√§ckversicherung nicht vergessen. Trotz umfangreicher Sicherheitsvorkehrungen z√§hlt S√ľdafrika immer noch zu den Reisel√§ndern mit einem erh√∂hten Sicherheitsrisiko.

Reisegepäckversicherung РVersicherungsleistungen

  • bei Besch√§digung des Gep√§cks
  • bei Abhandenkommen des Gep√§cks

Leistungsanspruch besteht

  • w√§hrend der Hin- und R√ľckfahrt
  • w√§hrend des gesamten Aufenthaltes

Reisegep√§ckversicherung f√ľr S√ľdafrika

  • weltweiter Versicherungsschutz notwendig
  • Gep√§ckschutz durch Fluggesellschaften nicht ausreichend, da nur f√ľr die Dauer der Gep√§ckbef√∂rderung g√ľltig
  • zus√§tzliche Reisegep√§ckversicherung empfehlenswert
  • kann als Einzelversicherung abgeschlossen werden
  • als Bestandteil eines Reiseschutzpaketes abschlie√übar

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Eine Reisegep√§ckversicherung ist bei jeder Reise sinnvoll. Bedingungen, Leistungen und Preise k√∂nnen jedoch unterschiedlich sein. Ein Versicherungsvergleich mit unserem Tarifrechner erm√∂glicht eine schnell und einfache Auswahl der passenden Versicherung. Nutzen Sie das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“. Es f√ľhrt direkt auf den Vergleichsrechner. Im Anschluss an die Berechnung ist ein Onlineabschluss einer Reisegep√§ckversicherung m√∂glich.

 

 


 

Wer in fremde L√§nder reist, sollte sich bereits vor dem Antritt der Reise mit den √∂rtlichen Gegebenheiten des Ziellandes vertraut machen. Trotz inzwischen umfangreicher Sicherheitsma√ünahmen gilt S√ľdafrika f√ľr Reisende noch immer als Land mit einer erh√∂hten Risikoeinstufung. Diese bezieht sich insbesondere auf die Kriminalit√§tsrate bei Diebst√§hlen und Einbr√ľchen. Aus Statistiken und Mitteilungen des Ausw√§rtigen Amtes geht hervor, dass Reisende und deren Reisegep√§ck ein bevorzugtes Ziel f√ľr Einbruch und Diebstahl sind. Auch Teilnehmer an Pauschalreisen werden vom Reiseveranstalter auf die Notwendigkeit einer Gep√§ckversicherung hingewiesen. Diese kann bei der Buchung der Reise meist direkt mit abgeschlossen werden. Dies ist eine optionale M√∂glichkeit und wird vom Reiseveranstalter nur in Verbindung mit einer Reiser√ľcktrittsversicherung angeboten. Wer eine Einzelpolice f√ľr die Gep√§ckversicherung w√ľnscht, hat die Auswahl aus einer Vielzahl von anbietenden Versicherungsgesellschaften.

Notwendiger Versicherungsschutz

Daher sollte es als notwendig angesehen werden, dass bei einer Reise nach S√ľdafrika eine umfassende Reisegep√§ckversicherung abgeschlossen wird. Diese beinhaltet nicht nur eine Versicherungsleistung bei der Besch√§digung des Gep√§cks. Eine Reisegep√§ckversicherung kommt auch dann f√ľr einen entstandenen Schaden auf, wenn das Gep√§ck w√§hrend der Reise abhanden kommt. Dies gilt sowohl f√ľr den Transport nach S√ľdafrika und zur√ľck nach Deutschland, als auch f√ľr die gesamte Dauer des Aufenthalts. Ausschlaggebend ist hier der G√ľltigkeitsbereich der Versicherungspolice. Eine herk√∂mmliche Gep√§ckversicherung ist f√ľr S√ľdafrika nicht ausreichend, so dass der Versicherungsnehmer ein Angebot mit weltweiter G√ľltigkeit wahrnehmen muss.

Enthaltener Versicherungsschutz

F√ľr die Reise nach S√ľdafrika ist bereits ein Versicherungsschutz in geringem Umfang durch die Fluggesellschaft gegeben. Diese ist in der Haftung f√ľr Sch√§den an transportiertem Gep√§ck und muss auch f√ľr den Verlust von Gep√§ckst√ľcken Schadensersatz leisten. Generell ist die von der Fluggesellschaft geleistete Ausgleichszahlung aber nicht ausreichend, um einen entstandenen Schaden zu regulieren. Wer nach der Flugreise eine Besch√§digung am Gep√§ck feststellt oder verlorenes Gep√§ck melden muss, sollte sich umgehend an die Mitarbeiter vor Ort wenden. Diese stellen dann auch eine Schadensbest√§tigung aus. Diese ben√∂tigt der Reisende, wenn er seine Anspr√ľche aus der im Vorfeld abgeschlossenen Reisegep√§ckversicherung geltend machen will. Die geringf√ľgige Versicherung der Fluggesellschaft gilt nur f√ľr das bef√∂rderte Gep√§ck im Rahmen der Flugreise. Der Aufenthalt in S√ľdafrika ist nicht versichert. F√ľr diesen Fall ist dann die Gep√§ckversicherung als notwendiger Versicherungsschutz abzuschlie√üen. Anspr√ľche k√∂nnen dann vom Reisenden geltend gemacht werden, wenn w√§hrend dem Aufenthalt Gep√§ck abhanden kommt oder besch√§digt wird. Als vorteilhaft ist es insbesondere zu sehen, dass auch mitgef√ľhrte Wertgegenst√§nde gegen Diebstahl versichert sind und eine Schadensregulierung erfolgt. Hierbei gilt es beim Versicherungsabschluss zu beachten, ob eine Versicherungsleistung zum Zeitwert oder zum Neuwert erfolgt.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

Die Leistungen aus einer Gep√§ckversicherung sind auch f√ľr ein Auslandsemester, Langzeitreisen und f√ľr die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verf√ľgbar. Die Sachversicherung f√ľr das mitgef√ľhrte Reisegep√§ck umfasst die darin enthaltenen Gegenst√§nde des privaten Bedarfs, so dass die Reisegep√§ckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

Gegenst√§nde, die √ľberwiegend beruflich genutzt werden sind √ľber eine Gep√§ckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gep√§ckversicherung abgedeckten Dingen z√§hlen alle pers√∂nlichen Sachen, die vom Reisenden mitgef√ľhrt, in der Kleidung aufbewahrt oder am K√∂rper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegep√§ckversicherung gegen Diebstahl, Besch√§digung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenst√§nde wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Besch√§digung des Reisegep√§cks und der darin enthaltenen Gegenst√§nde erlitten haben, lautet die √ľberwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gep√§ckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Bef√∂rderung von Gep√§ck der Flugreisenden. Auch f√ľr eine Zugreise ist eine Gep√§ckversicherung notwendig, da diese bei der Bef√∂rderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Gepäck-Versicherungen im Vergleich