Gepäckversicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reisegep√§ckversicherung / Gep√§ckversicherung f√ľr Polen ‚Äď √úbersicht

Unabh√§ngig von Reiseart und Reiseziel ist eine Reisegep√§ckversicherung f√ľr jede Reise sinnvoll. Jedoch sollte die gew√§hlte Versicherung je nach Bedarf den passenden Versicherungsschutz bieten. F√ľr Reisen nach Polen reicht eine Reisegep√§ckversicherung mit europaweitem Versicherungsschutz aus.

Reisegep√§ckversicherung f√ľr Polen – wichtige Auswahlkriterien

  • mindestens ein europaweiter Versicherungsschutz
  • Tarifart je nach dem individuellen Bedarf – f√ľr Einzelreisende, Familien, Gruppen, Dienst- und Gesch√§ftsreisen, Studenten oder Au-Pairs
  • G√ľltigkeit in Bezug auf die Reisedauer muss ausreichend sein

Versicherungsumfang

  • Kosten√ľbernahme bei Besch√§digung des Gep√§cks
  • Kosten√ľbernahme bei Abhandenkommen des Gep√§cks
  • Kosten√ľbernahme bei Diebstahl des Gep√§cks
  • je nach Reiseart: Ersatzsanspruch bei zu sp√§ter Auslieferung des Gep√§cks

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Nicht alle Angebote zur Reisegep√§ckversicherung decken perfekt den individuellen Bedarf ab. Daher lohnt sich vor Abschluss einer Versicherung ein Versicherungsvergleich. √úber den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ gelangen Sie auf den seiteninternen Vergleichsrechner. Er ermittelt die besten Reisegep√§ckversicherungen, die Ihrem pers√∂nlichen Bedarf entsprechen. Auf Wunsch ist nach dem Vergleich ein Onlineabschluss f√ľr eine Versicherung m√∂glich.

 

 


 

In der Regel ist f√ľr eine Reise nach Polen eine Gep√§ckversicherung mit einem Europatarif vollkommen ausreichend. Es muss nicht darauf geachtet werden, dass in den Versicherungsbedingungen ein weltweiter Geltungsbereich festgelegt wird. Die dienstliche oder private Reise kann daher mit der Mehrzahl der von Versicherungsgesellschaften angebotenen Formen der Reisegep√§ckversicherung ausreichend abgesichert werden.

Unzureichende Absicherung durch vorhandene Versicherungen

Auch wenn f√ľr die Reise nach Polen die Regelung der EU-Staaten greift, ist eine vorhandene Hausratversicherung f√ľr den Reisenden bei weitem nicht ausreichend. Eine Hausratversicherung ersetzt nur Sch√§den, die durch einen Einbruch und einen damit verbundenen Diebstahl entstehen. Die Haftung beschr√§nkt sich hierbei auf geschlossene R√§ume, so dass mitgef√ľhrtes Reisgep√§ck von der Versicherungsleistung ausgenommen ist. Auch Gegenst√§nde der pers√∂nlichen Bedarfs, welche vom Versicherungsnehmer mitgef√ľhrt werden sind durch die Hausratversicherung nicht abgesichert. Wenn es hier zum Diebstahl und somit zum Verlust kommt, kann nur eine Gep√§ckversicherung den n√∂tigen Versicherungsschutz bieten. Dies gilt auch dann, wenn sich das Reisegep√§ck im eigenen Wagen, einem Mietwagen oder einem Wohnmobil befindet. Dies wird von der Hausratversicherung nicht als abgeschlossener Raum anerkannt, so dass die einzige M√∂glichkeit auf eine Versicherungsleistung durch eine vorhandene Gep√§ckversicherung besteht.

Familienmitglieder und Angehörige

Ob die f√ľr Polen abgeschlossene Gep√§ckversicherung nur auch f√ľr Mitreisende und Familienangeh√∂rige g√ľltig ist, bestimmt die Versicherungsgesellschaft √ľber ihre Versicherungsbedingungen. H√§ufig ist nur das Reisegep√§ck des eingetragenen Versicherungsnehmers durch die Gep√§ckversicherung gegen Sch√§den oder Verlust abgesichert. Versicherungsgesellschaften bieten hier Familientarife, so dass das vollst√§ndige Reisegep√§ck aller Mitreisenden umfangreich √ľber die Reisegep√§ckversicherung versichert ist. Die Allianz bietet den Familien ‚Äď und Paartarif auch f√ľr die Gep√§ckversicherung an. Hierbei m√ľssen die Teilnehmer der Reise namentlich benannt werden. Unter Umst√§nden macht die Versicherungsgesellschaft den Versicherungsschutz vom Verwandtschaftsgrad abh√§ngig. Die Allianz bietet hier auch den Paartarif f√ľr die Reisegep√§ckversicherung an. Es muss also kein direktes Verwandtschaftsverh√§ltnis bestehen um dem Versicherungsschutz auch f√ľr einen mitreisenden Erwachsenen zu erhalten. Auch Kinder k√∂nnen hier bis zum 21. Lebensjahr mitversichert werden. Die Reisegep√§ckversicherung der Allianz kann also als umfassende Versicherung f√ľr die ganze Familie zu einem ansprechenden Tarif abgeschlossen werden.

Häufig Gestellte Fragen

Welche Urlaubsformen deckt die Reisegepäckversicherung ab?

Die Leistungen aus einer Gep√§ckversicherung sind auch f√ľr ein Auslandsemester, Langzeitreisen und f√ľr die Teilnahme an Work & Travel sowie Highschoolprogrammen verf√ľgbar. Die Sachversicherung f√ľr das mitgef√ľhrte Reisegep√§ck umfasst die darin enthaltenen Gegenst√§nde des privaten Bedarfs, so dass die Reisegep√§ckversicherung meist in Verbindung mit einem Urlaub angeboten und abgeschlossen wird.

Was wird durch die Reisegepäckversicherung versichert?

Gegenst√§nde, die √ľberwiegend beruflich genutzt werden sind √ľber eine Gep√§ckversicherung nicht versichert. Zu den in der Gep√§ckversicherung abgedeckten Dingen z√§hlen alle pers√∂nlichen Sachen, die vom Reisenden mitgef√ľhrt, in der Kleidung aufbewahrt oder am K√∂rper getragen werden. Geschenke, Mitbringsel und Andenken, die im Verlauf der Reise erworben werden, sind durch die Reisegep√§ckversicherung gegen Diebstahl, Besch√§digung und Verlust abgesichert. Die Definition der im Versicherungsumfang abgedeckten Gegenst√§nde wird von der anbietenden Versicherung deutlich in den Versicherungsbedingungen festgelegt und variiert von Anbieter zu Anbieter

Braucht man eine Reisegepäckversicherung?

Befragt man Reisende, die bereits den Verlust, den Diebstahl oder die Besch√§digung des Reisegep√§cks und der darin enthaltenen Gegenst√§nde erlitten haben, lautet die √ľberwiegende Antwort ja. Ein klares Nein gilt aber in Verbindung mit der Gep√§ckversicherung, welche von Seiten der Fluggesellschaft besteht. Sich nur auf diese zu verlassen ist wenig sinnvoll. Denn diese beruht auf der Montrealer Konvention und beinhaltet nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftung bei der Bef√∂rderung von Gep√§ck der Flugreisenden. Auch f√ľr eine Zugreise ist eine Gep√§ckversicherung notwendig, da diese bei der Bef√∂rderung durch die Bahn nicht automatisch im Ticketpreis enthalten ist.

Gepäck-Versicherungen im Vergleich